motherboard

Aktuelle News












*************************
Besucher 45

Allgemeine Geschäftsbedingungen

von rom4IT Roger Meier


gültig ab 01.01.2014


1) Anwendungsbereich
Bei Bestellung, Kauf oder der Nutzung eines Produkts- und/oder einer Dienstleistung von
rom4IT Roger Meier treten die im Folgenden aufgeführten Allgemeinen Geschäfts-
bedingungen in Kraft. Der Kunde akzeptiert die jeweils geltenden Geschäftsbedingungen
durch die Nutzung unserer Angebote.

2) Preise
Preisänderungen auf Angeboten bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken. Die Mehrwertsteuer wird ausgewiesen.
Die Kosten für Verpackung, Transport und Versicherung werden separat verrechnet.

Die Preise auf dem Internet oder in Offerten können ändern wenn einer der folgenden
Fälle eintritt:
• Der publizierte Kaufpreis unterliegt einem groben Irrtum
• Der Preis für die Ware oder Dienstleistung hat sich Hersteller bedingt geändert
• Wenn der gewünschte Artikel ausverkauft wurde und ein neues Produkt in Erwägung
gezogen werden muss
• Bei befristeten Angeboten, namentlich bei Aktionen muss die Laufzeit und die
Verfügbarkeit des Angebots beachtet werden

3) Lieferbedingungen
Der Übergang von Nutzen und Gefahr auf den Käufer erfolgt zum Zeitpunkt des
Versandes der Waren. Defekt ankommende Ware ist umgehend zu melden. Dabei ist
primär das Verfahren des Versenders (i.d.R. Schweizer Post) zu befolgen.

Ist nichts anderes angegeben liefern wir unsere Produkte nur in der Schweiz aus. Die
Kosten für den Transport gehen zu Lasten des Käufers.

Der Kunde ist verantwortlich dafür, dass die für Installation von bestellten Geräten
notwendige Infrastruktur bei ihm vorhanden ist (Anschlüsse etc).

rom4IT
Roger Meier übernimmt keine Haftung bei allfälligem Lieferverzug. Eventuelle
Terminüberschreitungen berechtigen weder zur Annullierung des Auftrags noch zur
Geltendmachung von Ersatzansprüchen.

4) Eigentumsvorbehalt
Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von rom4IT
Roger Meier. Gerät der Kunde mit der Bezahlung in Verzug, ist
rom4IT Roger Meier
berechtigt vom Vertrag zurück zu treten und die Waren in Bezug zu nehmen.

5) Zahlungsbedingungen
Gestellte Rechnungen sind innert 10 Tagen, ohne jeden Abzug zahlbar.

Für verspätete Zahlungen wird ein banküblicher Verzugszins verrechnet. Für Mahnungen
wird zudem ab der ersten Mahnung eine Mahngebühr von Fr. 10.-- erhoben.

Bei Geschäften mit Vorkasse (Neukunden) wird die Ware erst dem Versand übergeben,
wenn der geforderte Betrag vollumfänglich einbezahlt wurde.

6) Garantie
Für Warenkäufe gelten ausschliesslich die Garantiebestimmungen und Leistungen des
jeweiligen Herstellers.

Weiter gehende Garantieansprüche an rom4IT Roger Meier werden ausdrücklich
wegbedungen.

Garantieleistungen sind grundsätzlich direkt bei der durch den Hersteller bezeichneten
Kontaktstelle anzufordern.

d) Möchte der Kunde, dass wir für Ihn die Garantieabwicklung vornehmen, verrechnen wir
diesen Vorgang als Dienstleistung nach Aufwand. Bei von uns zusammengestellten
Systemen geben wir 1 Jahr Garantie, je nach Garantiefall werden die defekten Teile
ersetzt oder repariert, die Einschätzung liegt bei uns.

Allgemeine Wegspesen werden separat verrechnet.

Es können keine Garantieleistungen von
rom4IT Roger Meier in Anspruch genommen
werden bei Produkten die nicht bei uns gekauft wurden.

Wird ein Datenträger (Festplatte, ZIP, Diskette, Magnetband, etc.) oder ein kompletter PC
zur Reparatur an 
rom4IT Roger Meier übergeben, so trägt der Kunde in jedem Falle die
volle Verantwortung für eine ordentliche Sicherstellung der Daten vor der Übergabe der
Sache.

rom4IT Roger Meier kann für Datenverlust in keinem Falle haftbar gemacht werden.

7) Haftung
Weitergehende Rechtsansprüche als unter den Garantiebedienungen genannten gibt es
nicht.

rom4IT Roger Meier haftet ausschliesslich für direkt* verursachte Schäden. Jede Haftung
für mittelbare, indirekte oder Folgeschäden, Mangelfolgeschäden, entgangenen Gewinn,
nicht realisierte Einsparungen, Verdienstausfall sowie Datenverlust wird, soweit gesetzlich
zulässig, ausgeschlossen. Die Haftung von 
rom4IT Roger Meier beschränkt sich
ausschliesslich auf den Warenwert der von uns angebotenen Produkte.

8) Übrige Bestimmungen
Aufträge und Bestellungen bedürfen der Schriftform. Im Übrigen gelten die Bestimmungen
des schweizerischen Obligationenrechts.

Enthalten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen eine oder mehrere Bestimmungen
welche unwirksam oder unvollständig sein sollten, werden diese durch eine wirksame
ersetzt oder ergänzt. Die neue bzw. ergänzte Bestimmung muss dem wirtschaftlichen
Zweck der ursprünglichen Bestimmung am nächsten kommen.

Die übrigen Bestimmungen ändern dabei in Ihrer Gültigkeit nicht.

Änderungen werden immer auf der
Internetseite www.rom4it.ch publiziert und gleichzeitig
mit der Publikation gültig. Mit den hier aufgeführten AGB verlieren sämtliche
vorhergehende Bestimmungen ihre Gültigkeit. Druckfehler, irrtümliche Angaben und
Änderungen bleiben vorbehalten.

9) Gerichtsstand
Alle Geschäftsbeziehungen mit 
rom4IT Roger Meier unterliegen dem Schweizerrecht. Der
Gerichtsstand ist in allen Fällen Horgen.

* von einem direkten Schaden wird gesprochen wenn einer der Mitarbeiter z.B. einen Monitor fallen
lässt und dieser anschliessend nachweisbare Schäden aufweist oder nicht mehr verwendet werden
kann.

gültig ab 01.01.2014

Zurück an den Anfang
 
AGBs